Familienfreundlich an der OVGU studieren

Die OVGU ist seit 2006 zertifizierte familiengerechte Hochschule. Seit 2014 ist die Universität Mitglied im Best Practice-Club „familienfreundliche Hochschule“. Etwa sechs Prozent der Studierenden der OVGU haben Kinder unter 18 Jahren. Die Zielstellung der besseren Vereinbarkeit von Studium und Familie fokussiert daher auf verschiedene Maßnahmen für die Zielgruppe der Studierenden. Dazu zählen sowohl Regelungen zur Anpassung von Studien- und Prüfungsordnungen als auch die Verbesserung der Infrastruktur auf dem Campus. Alle Maßnahmen der OVGU münden im Familienpass. Studierende mit Kindern können diesen beantragen, um z.B. bei der Anmeldung für Lehrveranstaltungen bevorzugt berücksichtigt zu werden und damit Familienpflichten und Studienaufgaben besser aufeinander abstimmen zu können. Außerdem bietet die OVGU die Möglichkeit des individuellen Teilzeitstudiums welches auch für Eltern ein attraktives Angebot darstellt; auch zusätzliche Urlaubssemester aufgrund von Kinderbetreuung und Kompensationsleistungen im Rahmen von Lehrveranstaltungen sind möglich. Für studierende Eltern und Studierende mit Pflegeverantwortung im letzten Semester vor dem Studienabschluss bietet die Magdeburger Universität seit dem Sommersemester 2015 ein Familienstipendium. Die Zahlung von 200€ für die letzten sechs Monate eines Studienganges sollen gerade in der Abschlussphase helfen, Studium und Familie besser vereinbaren zu können.

Zur verbesserten Infrastruktur zählen seit 2010 Wickelräume in zentralen Gebäuden auf dem Campus und seit 2012 auch vier Eltern-Kind-Arbeitszimmer. Diese bieten die Möglichkeit mit Kind/ern Pflichten des Studiums oder der Berufstätigkeit auf dem Campus nachzukommen. Neben einer Grundausstattung an Spielsachen und Wickeltisch bieten diese Räume alle einen Arbeitsplatz samt Telefon etc.

Für die Zukunft sind u.a. Maßnahmen zur besseren Vernetzung studierender Eltern angedacht, so dass ein verstärkter Informationsaustausch möglich wird.

 

Kontakt
Familienbüro der Universität
Dr. Loreen Lesske
 
loreen.lesske@ovgu.de                     0391-67 12963

Letzte Änderung: 30.07.2018 - Ansprechpartner: M.A. Anni Holzäpfel (vormals Fischer)