• bessermacher
  • qmist
  • qmmachen
  • qmsichern

BesserMacher

Machen Sie's besser!

Teilen Sie Fragen, Beschwerden, Ideen, Wünsche und sonstiges Feedback mit uns!

Wir laden Sie herzlich ein, an der Gestaltung und Qualitätsentwicklung der OVGU in allen Bereichen mitzuwirken!

Nutzen Sie dafür bitte dieses Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an folgende Adresse:  qualitaet@ovgu.de  

Egal ob Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter oder als Studentin oder Student Anregungen im Bereich Studium und Lehre haben. Ob Sie Feedback zu besonders gelungenen Angeboten der Uni geben möchten, dringende Fragen haben, aber nicht wissen, an wen Sie sich wenden können oder sonstige Probleme auftauchen, hier sind Sie genau richtig!

Die über das Kontaktformular eingehenden Anregungen etc. werden zentral gesammelt und an die jeweiligen Bereiche weitergeleitet, um entsprechend Lösungen, Ideen oder Wünsche umzusetzen.

Bitte beachten Sie, dass für Störungen im Betriebsablauf  eigens Servicetelefonnummern eingerichtet wurden, welche Sie bitte dem Webauftritt des Dezernats Technik und Bauplanung entnehmen. Wenden Sie sich bitte bei Fragen rund um Betriebstechnik, Liegenschaften sowie dem Informations- und Sicherheitsdienst an diese Stelle.

Wir achten auf Ihren Datenschutz: Sollten Sie personenbezogenen Daten angeben, welche uns ermöglichen, Sie über den Prozess und die Ergebnisse zu informieren, werden diese nur zum Zweck der Qualitätsentwicklung vom Sachgebiet Qualitätssicherung der OVGU verwendet. Vor der Weitergabe an die jeweils zuständigen Stellen wird Ihre Meldung auf Wunsch anonymisiert. Sie erklären sich mit dieser Verarbeitung der Daten einverstanden.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * gekennzeichnet

 



Mitgliedergruppe*
  
  

Verbesserungsvorschlag für den Bereich*

Ihre Nachricht*

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung der OVGU zu.
(Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung der ovgu)

Soll Ihr Vorschlag vor Weitergabe anonymisiert werden?
  
    

Captcha
  neu laden

 BesserMacher-Ziele im Überblick

  • Verbesserungspotentiale identifizieren, auf ihre Sinnhaftigkeit und Umsetzbarkeit prüfen und, so möglich, realisieren.
  • Verbesserungsprozess - sei dieser nun initiiert durch Fehler, Beschwerden, Hinweise oder Anregungen - als innovativen Lernprozess begreifen und Fehleroffenheit etablieren sowie das gegenseitige Verständnis fördern.
  • Mitarbeiter- und Studierendenzufriedenheit erhöhen.
  • Wissen unabhängig von zeitlichen, räumlichen und strukturellen Barrieren organisieren und nutzbar machen.
  • Förderung des Wissenstransfers und der Ideengenerierung.

Letzte Änderung: 25.05.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: