Konzept

Handlungsansatz

 

Um die wachsenden Anforderungen und Erwartungen an Studium und Lehre zu erfüllen sowie deren Wert an
der OVGU zu erhalten und zu steigern, ist ein integriertes und selbstlernendes Qualitätsentwicklungssystem
unverzichtbar. Mit einem solchen System wollen wir das Erreichen der Qualifikationsziele und Qualitätsstandards der einzelnenen Studiengänge gewährleisten. Doch die Sicherung und Entwicklung der Qualität in Studium und Lehre gehören in Ihre Hände! Sie sind die ExpertInnen!

Wir wollen Sie daher optimal bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen und Ihren Erfahrungsschatz
sowie implizite Wissensbestände langfristig erhalten. Die OVGU verfügt bereits über verschiedene
Maßnahmen, vornehmlich um die Qualität der Lehre zu sichern. Diese Bestandteile der Qualitätssicherung
haben sich in den letzten Jahren etabliert und fließen in einem prozess- und dialogorientiertem sowie evidenzbasierten System der Qualitätsentwicklung zusammen.

Ansatz Weg Standards Instrumente

Letzte Änderung: 27.09.2019 - Ansprechpartner: M.A. Anni Holzäpfel (vormals Fischer)