Systemakkreditierung - Studienqualität sichern mit System

17.09.2019 -  

Als erste Hochschule des Landes Sachsen-Anhalt führt die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein umfassendes Qualitätsmanagement für ihr gesamtes Studienangebot ein. Mit der Etablierung der sogenannten Systemakkreditierung werden alle für die universitäre Lehre relevanten Strukturen und Prozesse regelmäßig daraufhin überprüft, ob sie geeignet sind, eine gleichbleibend hohe Qualität der Studienprogramme zu gewährleisten.

Letzte Änderung: 19.09.2019 - Ansprechpartner: M.A. Anni Holzäpfel (vormals Fischer)